Trauer / Trauerbegleitung

Plötzlich verlieren wir einen nahen Angehörigen und nichts ist mehr wie es einmal war. Schock, von einer Minute auf die Andere, ist unser Leben nicht mehr das, was wir einmal hatten.

Nahestehende Menschen möchten Ihnen, dem Trauernden, helfen, aber möglicherweise stehen ihre ureigene Betroffenheit oder auch andere Gründe ihnen selbst im Wege und die Freunde und Familie sind mit der Hilfestellung für Sie überfordert.

Sie bekommen vielleicht auch den Eindruck, dass Ihre starken Gefühle, Ihre Trauer niemand nachempfinden kann. Sie fühlen sich einsam oder sogar krank.

Ich möchte Ihnen Hilfestellung geben. Wir nehmen uns die Zeit über Ihren Verlust zu sprechen. Die Zeit, ist Ihre Zeit die Sie brauchen, um Ihren Abschied persönlich zu verarbeiten.

Ich begleite Sie mit und in Ihrer Trauer. Wir suchen gemeinsam einen Weg hinaus aus dem Trauerlabyrinth, ohne den geliebten Menschen zu vergessen. Der geliebte Mensch wünscht sich sicherlich nichts sehnlicher, als Sie wieder lachen zu sehen. Lebensmut könnte ein Ziel in der Trauerbegleitung sein. Die Trauerberatung findet in meiner Praxis in Elmshorn statt. Machen Sie einen Termin mit mir aus.