Psychotherapie

Psychotherapie wird angewandt bei der Behandlung von psychischen und psychosomatischen Krankheitsbildern. In der Psychotherapie stehen verschiedene Verfahrensweisen zur Verfügung, aus denen für jede Problemsituation eine individuell passende Vorgehensweise ausgewählt wird. Der Klient soll unter Anleitung des Therapeuten in die Lage versetzt werden, eigene Strategien zur Bewältigung seiner Probleme zu entwickeln. Damit wird gleichzeitig sein Selbstwertgefühl gesteigert.

Psychotherapie wird klassisch bei seelischen Erkrankungen eingesetzt, in den letzten Jahren aber auch zunehmend bei körperlichen Gesundheitsstörungen, oftmals begleitend zu einer medizinischen Therapie